+++  Sonja Vernikov siegt beim ZeroHungerRun  +++     
     +++  Neuer Vereinsrekord der 4x100m-Staffel  +++     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Sonja und Jan Vernikov gewinnen „Rund ums Bayerkreuz“

13.03.2019
„Rund ums Bayerkreuz“ hat am Sonntag unter „Eberhard“ gelitten. Das Sturmtief über NRW und Regenschauer forderten ihren Tribut. Der Elitelauf musste ausfallen. Das 5km Jedermann-Rennen konnte allerdings stattfinden. Nachwuchstalent Sonja Vernikov gewann die Gesamtwertung und die Altersklassenwertung U20 des 5km Jedermannrennen in 17:38min. Zweite wurde Annika Faber vom Tv Hasslinghausen (18:26min). Jan Ole Graumann kam in seiner Altersklasse U20 mit seiner Zeit von 19:19min auf Platz Sieben (Gesamtwertung 36.). In der Altersklasse U14 lief Jan Vernikov, Bruder von Sonja Vernikov, in persönlicher Bestleistung von 19:50min als Erster über die Ziellinie. Direkt dahinter wurde sein Bruder Bogdan (21:50min) Zweiter. Auf dem sechsten Platz wurde Vereinskollege Max Maucher (23:38min) geführt, als Achter Linus Koch (24:34min). Platz fünf ging in der Altersklasse U14 an Clara zur Nieden (24:22min). Mit 18:51min stellt auch Eliah Rieck eine persönliche Bestleitung auf. In der Altersklasse U16 konnte er damit die Silbermedaille gewinnen. Einen hervorragenden dritten Rang erzielte Bogdan Vernikov. Er legte die 5km in 17:30min zurück.
 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Sonja und Jan Vernikov gewinnen „Rund ums Bayerkreuz“

Fotoserien zu der Meldung


Sonja und Jan Vernikov gewinnen „Rund ums Bayerkreuz“ (13.03.2019)

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

31.08.2019 - 10:00 Uhr
 
 
 
Twitter
 
Stützpunktverein
 

Logo-2

 
 

 

 

Wierig

Rhenag

 

Wahnbachtalsperrenverband

Regupol

KSK

Sparda

Heizöl24