+++  Eliah Rick läuft Vereinsrekord in Köln  +++     
     +++  Neuer Vereinsrekord durch Dennis Gerhard  +++     
     +++  Jessica Wlodasch siegt in Bottrop und Düsseldorf  +++     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Dioni Gorla gewinnt nach spannendem Rennen den SRH Dämmer Marathon

13.05.2019

LAZ-Langstrecklerin Dioni Gorla hat am Sonntag bei kühlen Temperaturen und teilweise starken Wind den SRH Dämmer Marathon 2019 in Mannheim gewonnen. Nachdem Vorjahressiegerin Merle Brunnée (engelhorn sports team) und Dioni Gorla weite Teile der Strecke Seite an Seite gelaufen sind, konnte sich die LAZ-Athletin ab Kilometer 30 entscheidend absetzen. Mit einer Zeit von 2:59:21h blieb Dioni unter der 3-Stunden-Marke. Nach 3:02:57h kam Merle Brunnée in Ziel, Dritte wurde Eva Katz (RC Vorwärts Speyer) in 3:07:01h. Marathon-As und Vorjahressieger Nikki Johnstone und der Äthiopier Firaa'ol Eebbisaa Nagahoo haben sich über die gesamte Strecke einen beeindruckenden Zweikampf geliefert. Zwei Kilometer vor dem Ziel setzte Nagahoo sich ab. Der Äthiopier kam nach 2:23:56h ins Ziel, Johnstone nach 2:24:01h. Dahinter wurde der Luxemburger Philippe Gillen Dritter 2:28:51h.

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

31.08.2019 - 10:00 Uhr
 
 
 
Twitter
 
Stützpunktverein
 

Logo-2

 
 

 

 

Wierig

Rhenag

 

Wahnbachtalsperrenverband

Regupol

KSK

Sparda

Heizöl24