+++  Sonja Vernikov siegt beim ZeroHungerRun  +++     
     +++  Neuer Vereinsrekord der 4x100m-Staffel  +++     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Nikki Johnstone gewinnt den 36. Rhein-Ruhr-Marathon

03.06.2019

Trotz schweißtreibender Temperaturen um die 30 Grad hat Nikki Johnstone seinen Titel beim Rhein-Ruhr-Marathons Duisburg verteidigen können. Bei seinem neunten Marathon im laufenden Jahr benötigte der LAZ-Langläufer über 42,195km 2:29:48 Stunden. Gunnar Diederichs von TuS 82 Opladen folgte erst 14 Minuten später nach 2:43:41 Stunden auf Rang zwei. Bei den Frauen kam hinter Siegerin Annika Vössing (Ayyo Teams Essen; 2:57:10h) LAZ-Nachwuchsathletin Sonja Vernikov (3:02:0h) auf den zweiten Rang. Das ist eine erstklassige Leistung der erst 18-jährigen Athletin. Dritte wurde die Kanadierin Andree Paquet (Ausdauerschule by bunert, 3:08:14h). Über die Halbmarathon-Distanz kam LAZ-Athletin Dioni Gorla nach 1:24:39h hinter der Siegerin Michelle Rannacher (DJK Gütersloh; 1:22:54h) auf dem zweiten Platz.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Nikki Johnstone gewinnt den 36. Rhein-Ruhr-Marathon

Fotoserien zu der Meldung


Nikki Johnstone gewinnt den 36. Rhein-Ruhr-Marathon (03.06.2019)

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

31.08.2019 - 10:00 Uhr
 
 
 
Twitter
 
Stützpunktverein
 

Logo-2

 
 

 

 

Wierig

Rhenag

 

Wahnbachtalsperrenverband

Regupol

KSK

Sparda

Heizöl24