+++  Sonja Vernikov siegt beim ZeroHungerRun  +++     
     +++  Neuer Vereinsrekord der 4x100m-Staffel  +++     
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Teilnehmerrekord beim Siegburger Pfingstportfest

12.06.2019

Noch nie haben mehr Athleten den Weg zum großen Pfingstsportfest in Siegburg gefunden wie am Pfingstmontag. Mit 556 Aktiven aus 88 Vereinen mehrerer Landesverbände wurde ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt. Kein Wunder. Der schnelle BSW-Belag der Rundbahn im Walter-Mundorf-Stadion, die Rückenwindgarantie und die Auszeichnung der tagesschnellsten Athleten in den Disziplinen 100 m und 800 m mit Fahrkostenzuschüssen zog die Athleten nach Siegburg. Einer der Höhepunkte der Veranstaltung war der 100m-Lauf. Daniel Hoffmann von Bayer Leverkusen entschied in schnellen 10,57s das 100-Meter-Finale der Männer für sich. Zweiter wurde Luis Vieweg (LG Kindelsberg Kreuztal) mit 10,58s. Bei den Frauen siegte Felicitas Ulmer (LT DSHS Köln) in 12,00s vor Vereinskameradin Laura Sophie Großhaus, die in 12,03s knapp dahinter ins Ziel kam. Dritte wurde LAZ-Athletin Michelle Schneider in 12,29s. Vereinskollegin Lena Bastin konnte als Neunte ihre Bestleistung um eine Hundertstel auf 12,75s verbessern. In der Altersklasse U20 kam Katharina Böttcher in 13,20m auf den undankbaren vierten Rang. Einen zweiten Platz holte sich Michelle Schneider in 25,45s über 200m. Siegerin war Laura Sophie Großhaus mit einer Zeit von 24,77s. Einen Sieg holte sich LAZ-Langsprinter Jonas Mockenhaupt über 400m. Mit 49,07s schlug er Konkurrent Niclas Kruff (DJK Rasensport Aachen-Brand; 50,13s) deutlich. 59,67s lief LAZ-Athletin Sina Löbbert über die Stadionrunde, was ihr auch den Sieg in der U20 einbrachte. Schnell wurde es über 800m. Über die Doppelrunde hatte Frederik Ruppert (SC Myhl LA) mit einer Zeit von 1:50,20s die Nase vorn. Zweiter wurde Lokalmatador Dennis Gerhard in 1:51,43s. Der Sieg über 800m der Frauen ging in 2:10,75min an Radha Fiedler von dem TuS Roland Brey. Mit einer Weite von 6,04m gewann Laura Voß (LT DSHS Köln) den Weitsprung mit deutlichem Abstand vor Vereinskollegin Grothe Sandra (5,39m). Sieger bei Männern wurde Dominik Falkenhagen (TSV Bayer 04 Leverkusen) mit einer Weite von 7,05m. Im Kugelstoßen gelang LAZ-Athletin Jessica Wlodasch mit der Weite von 12,13m den Sprung auf das Siegespodest. In der Altersklasse U18 ging es recht spannend zu. Kaila Borgards legte im dritten Versuch mit der 3-kg-Kugel 11,39m vor. Vereinskollegin Julia Ruß konterte und stieß das Gerät zwei Zentimeter weiter auf 11,41m. Nach der neunstündigen Hauptveranstaltung bilanzierte LAZ-Sportleiter Thomas Eickmann: "Ich freue mich, dass alles so reibungslos geklappt hat und der Wettergott mitspielte. Ein ganz dickes Lob geht an die vielen fleißigen Helfer und die Sponsoren die eine solche Veranstaltung erst möglich machen."

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Teilnehmerrekord beim Siegburger Pfingstportfest

Fotoserien zu der Meldung


Teilnehmerrekord beim Siegburger Pfingstportfest (12.06.2019)

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

31.08.2019 - 10:00 Uhr
 
 
 
Twitter
 
Stützpunktverein
 

Logo-2

 
 

 

 

Wierig

Rhenag

 

Wahnbachtalsperrenverband

Regupol

KSK

Sparda

Heizöl24