Justus Kaufmann Zweiter in Porz

28.10.2018

Über 5km beim 46. Internationalen Straßen- und Volkslauf im Erholungsgebiet Leidenhausen in Porz lief der LAZ-Nachwuchsläufer bei herbstlichen kühlen Temperaturen nach 16:21min hinter dem Sieger Ralf Ulmer vom LC Euskirchen (15:40min) ins Ziel. Justus gewann mit dieser Leitung überlegen die Altersklassenwertung U18 bei Kölns ältestem Straßenlauf. Zweiter in seiner Altersklasse wurde Vereinskollege Luka Müller, der 19:20min (11. der Gesamtwertung) für die 5km benötigte. Mit einem Rückstand von nur zwei Sekunden kam der 14-jährige Marcel Böttcher (19:22min; 12. Gesamtwertung) ins Ziel, was ihm den Sieg in der Altersklasse U14 einbrachte. Die 12-jährige LAZ Nachwuchsläuferin Clara zur Nieden lief die 5km in hervorragenden 26:20min. Keine andere Athletin ihrer Altersklasse war an diesem Tag schneller. Bei den 12-jährigen machte es ihr Linus Koch nach, der für die Strecke 26:33min benötigte. Die Bronzemedaille holte sich Rolf Hollain über die 10km. Hinter Lukas Kley (TV Refrath; 33:49min) und Müller Christian (Lt DSHS Köln; 34:17min) benötigte er 37:03min. Rolf gewann mit dieser Zeit die Altersklassenwertung M40.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Justus Kaufmann Zweiter in Porz

Fotoserien zu der Meldung


Justus Kaufmann Zweiter in Porz (28.10.2018)