Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Erfolgreiche LAZ-Athleten beim Speed- und Stadioncrosslauf in Heinsberg

25.11.2019

Am Sonntag hat Nele Siebert überlegen den Speed- und Stadioncrosslauf des SC Myhl in Heinsberg gewonnen. Die 18-jährige durchlief die 3.050m in 12:00min. Die LAZ-Athletin kam mit der 600m-Crossrunde mit 7 Hügeln und diversen Sandgruben am besten zurecht. Sie lief einen Schnitt von unter 4min/km. Sie hatte am Ende 37 Sekunden Vorsprung vor Katharina Molkow (Verband für modernen Fünfkampf). Der dritte Rang ging an Tamika Vomberg (14:02min). In der Altersklasse U16 holte sich Eliah Rieck mit einer bärenstarken Zeit von 10:17min die Silbermedaille. Den Sieg verpasste er äußerst knapp. Der Sieger, Tom Clemens (Verband für modernen Fünfkampf) hatte lediglich einen Vorsprung von einer Sekunde. Eine zweiten Platz holte sich Lucas Hemkes bei den Männern über 6.000m in 21:20min hinter Sieger Frederik Ruppert vom ausrichtenden Verein SC Myhl (19:32min). Über 1.330m erreichen in der Altersklasse U14 Simon Betz in 4:59min den dritten Rang, Tim Ostrominski kam in 5:18min auf den fünften Rang vor Vereinskollegen Linus Koch (5:39min). Für Tim und Simon waren es eine gelungene Premiere auf der Crossstrecke. In der Altersklasse U12 erreichte Clara zur Nieden nach einer klugen Renneinteilung in 4:13min Platz fünf. „Taktisch super gemacht, am Anfang vorsichtig und gegen Ende nochmal einige eingesammelt“, kommentierte Trainer Lucas Hemkes Claras Lauf.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Erfolgreiche LAZ-Athleten beim Speed- und Stadioncrosslauf in Heinsberg

Fotoserien zu der Meldung


Erfolgreiche LAZ-Athleten beim Speed- und Stadioncrosslauf in Heinsberg (25.11.2019)

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Twitter
 
Stützpunktverein
 

Logo-2

 
 

 

 

Wierig

Regupol