RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Florian Herr und Bene Nolte Weltmeister im 20-Kampf

31.08.2019

Nun kann das LAZ Puma Rhein-Sieg sich glücklich schätzen, zwei Weltmeister in seinen Reihen zu haben. Bei den 28. Weltmeisterschaften in 20-Kampf in Eläintarha Helsinki, Finnland, holten Florian Herr und Bene Nolte am 24. und 25. August zwei Titel. Florian erzielte 10.101 Punkt, Bene kam auf 12.046 Zähler. Bei diesem Wettkampf müssen die Athleten doppelt so viele Disziplinen wie beim olympischen Zehnkampf der Männer durchführen. Der 20-Kampf gilt als das Härteste, was die Leichtathletik zu bieten hat. Bene und Florian mussten 18 olympische Einzeldisziplinen ergänzt um die nicht mehr olympischen Disziplinen 200 Meter Hürden und 3000 Meter an zwei Tagen absolvieren.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Florian Herr und Bene Nolte Weltmeister im 20-Kampf

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Twitter
 
Stützpunktverein
 

Logo-2

 
 

 

 

Wierig

Rhenag

 

Wahnbachtalsperrenverband

Regupol

KSK

Sparda

Heizöl24