Nikki Johnstone gewinnt überlegen den Long Distance Trail in Heidelberg

09. 10. 2019

Am Sonntag hat Nikki Johnstone die Premiere des Long Distance Trail im Rahmen des GELITA Trail Marathons in Heidelberg gewonnen. Das besondere: Die Strecke erstreckte sich über 50km und 2.000 Höhenmeter. Trotz kühler Temperaturen und regennasser Strecke lief er die 50km über den Philosophenweg, Heiligenberg, Weißen Stein, Stift Neuburg, Himmelsleiter, Felsenmeer und Königstuhl im Alleingang in 3:45:47h. Ein grandiose Leistung bei diesen Bedingungen. Mit deutlichem Abstand folgte Markus Mingo vom Team Gamsbock / GORE Wear, der für die Strecke 4:09:50,7h benötigte. Den dritten Platz sicherte sich Alexander Waaler (Haslum) in 4:29:21.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Nikki Johnstone gewinnt überlegen den Long Distance Trail in Heidelberg