Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Unsere Athleten

Marlen Günther

Name: Marlen Günther

Geburtsjahr: 1983

 

Trainingsgruppe: Erwachsene Langstrecke Mittwoch 18 Uhr Stadion Siegburg

 

Trainerin: seit September 2011

 

Trainerausbildung:

- Lauf Betreuer  I 2011

- Lauf Betreuer II 2012

- C-Trainerin Wettkampfsport 2015

- Kampfrichterausbildung 2015

 

Persönliche Bestzeiten:

5000m 17:15,31

10 km 36:40

6. Frau Köln Marathon 2015 in 3:01:45

Sigrid Bühler

Sigrid Bühler

Jahrgang 1979
Trainer Thomas Eickmann

 

Bestleistungen

800m 2:06,83 min (2002), Halle 2:06,22 (2003) 1500m 4:19,94 min (2003), Halle 4:18,82 (2003) 3000m 9:31,10 min (2010)
5000m 16:50,55 min (2010)

10000m 35:50,38 min
10km 35:28 min (2010) Halbmarathon 1:21:47 (2010) Marathon 2:57:06 (2014)

 

Erfolge National
2017 1. Platz VIVAWEST-Marathon
2016 3. Platz Deutsche Meisterschaften (10km Straße W35)

3. Platz Deutsche Meisterschaften (10km Straße HK-Mannschaft) 1. Platz B2Run Köln
7. Platz B2Run-Finale Berlin

2014 5. Platz Bonn-Marathon (Halbmarathon)

2010 2. Platz Rund ums Bayerkreuz 10km

7. Platz Deutsche Meisterschaften (1500m)

8. Platz Deutsche Meisterschaften (10000m)

8. Platz Deutsche Meisterschaften (10km)

2009 6. Platz Deutsche Meisterschaften (1500m)

2008 2. Deutsche Mannschaftsmeisterschaften

5. Platz Deutsche Meisterschaften (1500m) 7. Platz Deutsche Meisterschaften (10km) 8. Platz Deutsche Crossmeisterschaften

2007 1. Deutsche Mannschaftsmeisterschaften
2006 1. Deutsche Mannschaftsmeisterschaften
2005 2. Platz Deutsche Staffelmeisterschaften (3x800m)

2004 5. Platz Deutsche Hallenmeisterschaften (1500m)

4. Platz Deutsche Meisterschaften (1500m)
2003 2. Platz Deutsche Hallenmeisterschaften (1500m) 2002 4. Platz Deutsche Hallenmeisterschaften (1500m)

2. Platz Deutsche Staffelmeisterschaften (3x800m)

5. Platz Deutsche Meisterschaften (1500m)
2001 1. Platz Deutsche Staffelmeisterschaften (3x800m)

1. Platz Deutsche Crossmeisterschaften (Junioren-Mannschaft) 6. Platz Deutsche Juniorenmeisterschaften (1500m)
4. Platz Deutsche Juniorenmeisterschaften (4x400m)

2000 3. Platz Deutsche Staffelmeisterschaften (3x800m) 6. Platz Deutsche Juniorenmeisterschaften (1500m) 6. Platz Deutsche Juniorenmeisterschaften (4x400m)

1999 2. Platz Deutsche Juniorenmeisterschaften (4x400m)
3. Platz Deutsche Staffelmeisterschaften (3x800m)
2. Platz Deutsche Crossmeisterschaften (Junioren-Mannschaft)

1998 1. Platz Deutsche Crossmeisterschaften (Jugend-Mannschaft)
Zahlreiche Platzierungen bei Nordrhein-, Rheinland-Pfalz-, Hessen-, West-/Süddeutsche Meisterschaften

Christian Schreiner

Name: Christian Schreiner
Geburtsdatum: 05.11.1986
Geburtsort: Troisdorf
Disziplin: Langstrecke
Bestleistung(en):
800m: 1:50,60 min
1000m: 2:25,77 min
1500m: 3:47,06 min
2000m: 5:25,00 min
3000m: 8:24,55 min
5000m: 14:33,90 min
15 km: 48:25 min
Marathon: 2:29:37 h
Trainer: Thomas Eickmann
Beginn des LA-Trainings: 2002

Größte Erfolge: 4. Platz Deutsche Hallenmeisterschaften 2010 – 1500m 1. Platz Silvesterlauf Werl-Soest 2009 – 15 km 3. Platz Deutsche Hallenmeisterschaften 2009 – 3x1000m 6. Platz Deutsche Jugendmeisterschaften 2005 – 1500m 9. Platz Deutsche Jugendhallenmeisterschaften 2005 – 3000m Deutscher Juniorenvizemeister 2007 – 3x1000m Deutscher Straßenlaufvizemeister (Jugend) 2004 – 10 km Mannschaft Titel bei Westdeutschen- und Nordrhein-Meisterschaften

 

 

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Twitter
 
Stützpunktverein
 

Logo-2

 
 

 

 

Wierig

Regupol